Spielvorschau: TG Biberach – TSV Wendlingen, 1. Spieltag, Bezirksliga Ost 2017/18

Am kommenden Sonntag ist es (endlich) soweit, dann starten die Basketball-Herren der TG in die neue Saison 2017/18. Zum Auftakt trifft das Team von Martin Arens in der heimischen Wilhelm-Leger-Halle auf den TSV Wendlingen. Anwurf der Partie ist um 17:30 Uhr.

So langsam aber sicher wird es ernst für die Herren der TG Biberach Basketball, nach einer knapp sechsmonatigen „Off Season“ starten die Biberacher am kommenden Sonntag in die neue Saison 2017/18. Der Jubel über die erfolgreiche Saison 2016/17 mit dem Gewinn der Meisterschaft und dem Aufstieg in die Bezirksliga ist verflogen, dafür ist die Vorfreude auf die neue Spielzeit umso größer bei der TG’lern. Direkt zum Saisonauftakt hat man mit dem Landesliga-Absteiger TSV Wendlingen eine echte Herausforderung vor der Brust.

Wundertüte Biberach?!

Neue Liga, neuer Trainer, neue Spieler, in den vergangenen Wochen und Monaten hat sich so einiges getan bei den Basketball-Herren und dennoch ist irgendwie alles beim Alten geblieben. Viele TG’ler spielen bereits seit Jahren zusammen und die neuen Spieler wurden (in gewohnter Manier) schnell in Mannschaftsgefüge integriert. Das jedoch noch nicht alle Mechanismen perfekt sitzen hat man spätestens bei der überraschenden 56:66-Test-Spielpleite Anfang September gegen den TV Senden-Ay ScanPlus Baskets deutlich gemerkt. Vor allem im taktischen Bereich fehlte es in dem Spiel an den Basics. Genau an diesen Punkten haben die TG’ler im Schlussspurt ihrer Sommervorbereitung nochmals mit Coach Martin Arens gezielt gearbeitet.

Trotz der Pleite, im einzigen Vorbereitungsspiel des Sommers, gegen Senden-Ay ist die Stimmung innerhalb des Teams gut. Es wäre nicht das erste Mal, dass die Biberacher sich in de Vorbereitung etwas schwerer tun, dann jedoch zum Saisonstart auf den Punkt bereit sind.

Anwurf der Partie ist am kommenden Sonntag (1.10) um 17:30 Uhr in der heimischen Wilhelm-Leger-Halle. Am Vormittag (ab 11 Uhr) startet bereits die U14 der TG Biberach Basketball in die neue Saison.

Die Freude bei den TG’lern auf den „Gameday“ dürfte mindestens genau so groß sein wie bei Dirk Nowitzki 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.